TANZMEDIZIN MODUL 8

Seminar im Rahmen des Master-Studiengangs Tanzpädagogik an der Palucca Hochschule für Tanz

Termin:

Mo 21.-Sa 26. Februar 2022

Uhrzeit:

ganztägig

Ort:

Palucca Hochschule für Tanz Dresden, Basteiplatz 4, 01277 Dresden

Preis:

Teilnahme nur möglich im Rahmen eines Studiums an der Palucca Hochschule für Tanz Dresden

Ziel des Unterrichts ist die Vermittlung grundlegender tanzmedizinischer, tanzphysiologischer und für den Tanz relevanter sportwissenschaftlicher Kenntnisse, welche die Studierenden befähigen, das Tanztraining tanzmedizinisch fundiert aufzubauen, den Probenablauf physiologisch auf die Tänzer abzustimmen und tanzmedizinisch fundierte Trainingspläne zu erstellen. Durch die Auseinandersetzung mit tanzmedizinisch bedeutsamen Themen aus den Bereichen der angewandten Anatomie, der Bewegungsanalyse und der Leistungsdiagnostik werden die Studierenden in die Lage versetzt, Schüler aller Altersstufen nach physiologisch-anatomischen Erkenntnissen zu trainieren und zu fördern, sowohl im Gruppentraining als auch im Rahmen von gezieltem Einzelcoaching.

Lehrinhalt Modul 8

  • Die Hüfte – ein Gelenk mit Folgen
  • Turnout – Crux oder Chance?
  • Trainingslehre 
  • Das Becken als Zentrum
  • Der Iliopsoas und seine Funktion
  • Schultern und Arme – Stabilität trotz Mobilität
  • Wirbelsäule – das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile
  • Hilfe und Selbsthilfe – Umgang mit Verletzungen
  • Tanzen mit Köpfchen – Planung des Trainings Teil 2
  • Wachstum
  • Tanzen im Alter

Zielgruppe

Studierende Master Tanzpädagogik an der Palucca Hochschule für Tanz Dresden

Anfrage und Anmeldung

Palucca Hochschule für Tanz Dresden, Basteiplatz 4, 01227 Dresden
info@palucca.eu