Institut für TanzMedizin
Home English Website Impressum
 
 
Behandeln Betreuen Begreifen Insitut Links Kontakt
Fit for Dance Logo  

Osteopathie

Den Menschen als Ganzes zu betrachten und zu behandeln ist Ziel der Osteopathie. Die einzelnen Körpersysteme greifen eng ineinander und beeinflussen sich gegenseitig. Erkrankt ein Organ, so wird der ganze Körper in Mitleidenschaft gezogen. Zur ganzheitlichen Diagnose ist die Beurteilung aller Systeme des Körpers nötig: der Bewegungsapparat, die inneren Organe und das craniosacrale System.

Wird das harmonische Zusammenspiel gestört, so versucht der Körper dies zu kompensieren. Dieser Mechanismus kann über Jahre funktionieren, doch irgendwann ist der Körper überlastet, er "de-kompensiert". Schmerzen und Abnützung ist die Folge.

Die Osteopathie ermöglicht durch ihre feine manuelle Diagnostik kleinste Bewegungsverluste im Körper frühzeitig zu erkennen und ihren Einfluss auf die Gesamtfunktion zu beurteilen. Die differenzierte Behandlung des betroffenen Systems hilft, den Bewegungsfluss wiederherzustellen und verbessert so das Zusammenspiel im gesamten Körper.

   
       
Tanzmedizin Osteopathie Spiraldynamik Gesundheitsberatung